Garten

Den Rasenmäher einwintern

Was machst du eigentlich mit deinem Rasenmäher im Winter? Für die Aufbewahrung während der Wintermonate gibt es einiges zu beachten, damit dein Rasenmäher im Frühjahr wieder zur Höchstform auflaufen kann.

Kein Rest-Benzin

Der Tank sollte beim letzten Mähen vor der Winterpause leer laufen. Treibstoffreste verlieren über den Winter die Zündfähigkeit, lässt man ihn im Tank, kann es Probleme mit dem Starten im Frühjahr geben. Ist nach dem letztem Mäheinsatz noch etwas Benzin im Tank und Vergaser empfehlen wir den Rasenmäher leerlaufen zu lassen.

Ölstand checken

Der Ölstand sollte auch in der Winterzeit stimmen. In Frühjahr freut sich der Rasenmäher über einen guten Betriebszustand. Gegeben falls ist es notwendig einen Ölwechsel durchzuführen, hierbei unterstützen wir euch gerne. Ansonsten ist es wichtig, sich an die Betriebsanleitung zu halten und das empfohlene Öl zu verwenden.

Reinigen aber richtig

Gerade nach dem letztem Mähen soll der Rasenmäher richtig gereinigt werden. Grasreste im Gehäuse können mit einer Holz- oder Plastikspachtel entfernt werden. Auch der Bereich um den Auspuff und die Kühlrippen des Motors sollen frei von Grasresten sein. Mit einer Bürste und etwas Wasser wird der Rasenmäher wieder sauber.

Achtung

Beim verwenden von Gartenschlauch und Hochdruckreiniger können zu Beschädigungen führen. Bei Druckwasser meide einen direkten Strahl auf Lager, Dichtungen und Motorteilen

Den Rasenmäher richtig kippen

Solltest du deinen Rasenmäher auch von unten reinigen wollen, kippe ihn entweder nach hinten oder auf die Auspuffseite. Beim Kippen in die falsche Richtung, kann Öl in den Luftfilter gelangen. Hier drohen meist Schäden die in der Werkstatt repariert werden müssen.

Regelmäßiger Check

Das Mähmesser sollte vor dem Mähen im Frühjahr intakt sein. Sind Risse oder Kerben erkennbar, muss es umgehend gewechselt werden. Ansonsten empfehlen wir das Messer schleifen und wuchten zu lassen. Eine regelmäßige Kontrolle des Messers ist unerlässlich.

Richtig lagern

Sind alle Wartungsarbeiten durchgeführt, gehört der Rasenmäher nach Möglichkeit abgedeckt in einem trockenen und staubfreien Raum. Die Lagerposition wenn nicht anders angegeben ist die Normallage.

Achtung

Rasenmäher mit Start-Batterie oder Akku unbedingt frostfrei lagern.

Kontaktieren Sie uns